AKTUELLES

Firma BitStudio lud zu den "security innovation talks"

Das Hornsteiner Traditionsunternehmen BitStudio, Christian Dick und sein Vater, lud zum Diskussionsabend ins KUZ nach Eisenstadt. Das hochkarätige Podium diskutierte zum Thema "security innovations". Gerade in der heutigen Zeit ist dieses Thema enorm wichtig, in aller Munde und das BitStudio als Expertenfirma bietet das nötige Know-How, Lösungen für alle Herausforderungen sowie beste Beratung. Die ÖVP Hornstein sind stolz auf ihre Hornsteiner!

Weiterlesen …

Krautgartensiedlung - 30 Zone

Der Gemeinderat beschloss auf Initiative von VBgm. Chrsitoph Wolf vor Weihnachten einstimmig, verkehrsberuhigende Maßnahmen in Hornstein umzusetzen. Ein Teil davon war die 30er-Zone in der gesamten Krautgartensiedlung (Mühlgasse, Krautgartenstraße, Feldgasse, Weidengasse, Wiesengasse, Flurgasse). Die Verkehrstafeln wurden montiert, jedoch wurde auch die direkte Markierung eines "30ers" auf den Straßen beschlossen. Nun vergingen bereits etliche Monate und auch ein kalter Winter, aber nun ist es Zeit, die Bodenmarkierungen anzubringen, um die Verkehrsteilnehmer auf den 30er noch plakativer hinzuweisen. Die Markierungen sind an allen Einfahrten in die Siedlung (Mühlgasse, Krautgartenstraße, Billaweg/Feldgasse/Weidengasse) anzubringen!

Weiterlesen …

Baustelle: Bürgerservice-Stelle im Rathaus

Vor knapp einem Jahr, rechtzeitig zur ersten regulären Bundespräsidentenwahl, sollte die neue Bürgerservice-Stelle eröffnet werdden. Lögblich ist, dass wir nun im Rathaus einen behindertengerechten Eingang haben. Nur leider ist dieser immer zugesperrt. Jedenfalls ist das zur Zeit auch gut so, denn dahinter befindet sich eine Rumpelkammer. Die Fertigstelle der neuen Bürgerservice-Stelle hätte schon längst erfolgen müssen, zumal die budgetären Mittel dafür vorgesehen waren.

Weiterlesen …