Volkspartei Hornstein

Herzlich Willkommen

Mehr Verkehrssicherheit für Hornstein

Verkehrssicherheit liegt uns am Herzen und Oslip machts vor. Auf unseren Vorschlag haben wir schon 10 Punkte im Gemeinderat beschlossen, damit Hornsteins Straßen sicherer und ruhiger werden. Getan wurde bisher nichts, leider. Aber wir bleiben dran und zeigen vor, wie es gehen kann! #teamWolf #hornstein #verkehrssicherheit 

 

Hier die Nachlese vom Oktober 2016: https://www1.meinbezirk.at/eisenstadt/c-politik/1-buergerforum-hornstein-strassenverkehr-und-verkehrsberuhigung_a1909518

Gesundheitszentrum Hornstein

Auf Grundlage vieler Vorgespräche ist das Projekt eines Gesundheitszentrums Hornstein greifbar nahe. Die OSG (Oberwarter Siedlungsgenossenschaft) übernahm das Areal der ALGE-Halle (alte Fabrik gegenüber der AWI-Tankstelle) mit dem Ziel, ein Gesundheitszentrum in drei Phasen umzusetzen.

Erweiterung des Industriegebiets

Ende des Jahres 2013 begannen wir als Gemeinde mit der Erweiterung des Industriegebietes – 3. Abschnitt. Damals fungierte Peter Schmitl als Experte, dem wir an dieser Stelle herzlich für sein ehrenamtliches Engagement unseren Dank aussprechen. Bis heuer koordinierte er Firmenanfragen, Gemeindeverwaltung und Professionisten, wodurch bereits erste Firmen angesiedelt werden konnten. Nach dem Ausscheiden von Peter Schmitl als aktiver Berater obliegen die Agenden dieses Projektes VBgm. Christoph Wolf und Florian Hofstetter, die zu den Koordinatoren vom Gemeinderat gewählt wurden.

Start der Hausbesuche mit der großen Hornstein-Umfrage

Wie Ihnen bekannt sein dürfte, werde ich bei der Wahl am 1. Oktober als Bürgermeisterkandidat der Volkspartei in Hornstein antreten. In den nächsten Wochen werde ich daher wieder alle Haushalte in Hornstein besuchen, um Ihre Vorstellungen für die Zukunft zu hören. Vorab erhalten Sie einen Fragebogen über unsere Gemeinde und Ihre Anliegen. Ich würdee mich freuen, wenn Sie Fragebogen ausfüllen!

Vortrag: Quer durch den Gemüsegarten

Am 28. Juni fand der erste Abend der Vortragsreihe des Volksbildungswerks statt. Auf Initiative von VBgm. Christoph Wolf referierte DI Paula Polak, Gartenplanerin, Gartengestalterin und Gärtnerin, im offenen Pavillon über den eigenen Gemüsegarten und wie man sein eigenes Bio-Gemüse erntet. Das Interesse war trotz des heißen Sommerabends sehr groß. Die vielen Fragen und Erfahrungsberichte wurden intensiv beraten!

Die beiden weiteren kostenlosen Vorträge finden ebenso im offenen Pavillon statt:

• Donnerstag, 14.9.: Nützlinge in den Garten locken
• Donnerstag, 28.9.: Herbstarbeiten im Naturgarten

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Lebensraum.Hornstein: Ausgabe Juni 2017

Die neue Ausgabe des Lebensraum.Hornstein ist bereits in allen Hornsteiner Postkästen zu finden. Zu aktuellen Themen nehmen wir Stellung und präsentieren unsere Arbeit und unsere Ideen für Hornstein:

  • Fahr nicht fort, kauf im Ort
  • Finanzlage der Gemeinde
  • Kinderspielplatz im Föhrenwald
  • Leistbare Bauplätze für junge Hornsteiner
  • Neuwahl des JVP Vorstandes
  • Mehr Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche
  • Straßenbauprogramm der ÖVP in Planung
  • Für ein schöneres Hornstein
  • Gedächtnistraining für Senioren
  • ÖVP fordert 60Plus-Taxi in Hornstein

Hier findest du die Online-Ausgabe!

Vortragsreihe: Natur im Garten

Einladung zur Vortragsreihe: Naturnahe Gestaltung

Das Volksbildungswerk veranstaltet auf Initiative von VBgm. Christoph Wolf eine Vortragsreihe, um Hornstein schöner und bunter zu machen. Jeweils um 18:30h findet der Workshop mit DI Paula Polak im offenen Pavillon im Föhrenwald statt und die Teilnahme ist kostenlos!

  • Mittwoch, 28.6.: Quer durch den Gemüsegarten
  • Donnerstag, 14.9.: Nützlinge in den Garten locken
  • Donnerstag, 28.9.: Herbstarbeiten im Naturgarten

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Vorstandswahl im TC Hornstein

Das Team der Volkspartei Hornstein gratuliert dem neuen Vorstandsteam mit souveränen Obmann Günther Kaiser an der Spitze zur Wiederwahl, dem Franz Danek und Andi Kopinits als Stellvertreter beistehen. Das Vorstandsteam ist jünger geworden, trotzdem erfahren geblieben.

Wer Interesse hat, am schönsten Tennisplatz der Umgebung zu spielen, ist herzlich willkommen!

ÖVP-Idee: Haus der Generationen

VBgm. Christoph Wolf möchte nun dieses Gebäude effizienter nutzen und zu einem Ort der Kommunikation und des Miteinanders machen. Es soll zum Haus der Generationen werden. Baulich ist es mit Nassräumen, einer Küchenzeile und großen Räumen ausgestattet, das Gebäude ist im Erdgeschoss behindertengerecht (bzw. ebenerdig).

Jedenfalls muss das JUZ wieder ein Zentrum der Begegnung werden, in das alle Hornsteiner gerne und jederzeit gehen. Dazu müssen alle Beteiligten zusammenwirken und aktiv daran arbeiten!

3. Unternehmer-Stammtisch Hornstein

VBgm. Christoph Wolf lud gemeinsam mit der Volkspartei Hornstein zum 3. Unternehmer-Stammtisch in die Schmankerlwelt Pinter. Als Referent brachte Mag. Sonja Kaiser von der WKO-Servicestelle den Unternehmern die Förderlandschaft des Bundes und des Landes näher. Entscheidend ist, dass man die Bürokratie eindämmt und sich vor einem Projekt- und Investitionsstart über die Förderungen informiert. Bevor die Investition beauftragt wird, muss jedenfalls der Förderantrag abgegeben werden!

Die vielen Hornsteiner Betriebe sorgen für die erfolgreiche Nahversorgung in etlichen Bereichen. Daher startete VBgm. Christoph Wolf die Aktion "Fahr nicht fort, kauf im Ort"! Damit soll Bewusstsein für die Regionalität und Gemeinde geschaffen werden.

Fahr nicht fort, kauf im Ort

Fahr nicht fort, kauf im Ort. Mit dieser Aktion möchte das Team der Volkspartei auf die Vielfalt und Regionaität hinweisen. Das Bewusstsein, in der Ortschaft einzukaufen, soll gestärkt werden. Ebenso kann man in der Schmankerlwelt nicht nur 200 Biersorten, sondern auch tolle Geschenkkörbe kaufen.

Gemeindeparteiobmann

Mag. Christoph Wolf, M.A.

Mag. Christoph Wolf, M.A.

Vizebürgermeister, Landtagsabgeordneter, Fraktionssprecher und ÖVP-Gemeindeparteiobmann, Berufsanwärter zum Steuerberater

Adresse
Feldgasse 3/1, 7053 Hornstein
E-Mail
christoph.wolf@oevp-hornstein.at
Telefon
+43 676 649 00 60

Kontakt

Sie wollen uns eine Nachricht senden? Dann sind Sie hier genau richtig.

Was ist die Summe aus 4 und 2?