Sprechstunde "Demenz"

 
Der Status-Quo der Sprechstunden zur kostenlosen Demenz-Beratung in Hornstein von März-August 2019 ist positiv.
 
Die Besucher waren bis jetzt alle weiblich. Die Beratungseinheiten dauern zwischen 15 und 45 Minuten. Die Uhrzeit der Sprechstunde war für alle passend, da anschließend meist die Abendtoilette der Erkrankten durchgeführt wird. Zwei Hausbesuche haben sich zusätzlich ergeben, hierbei wurde von den Kundinnen das übliche Beratungshonorar bezahlt.
 
Inhalte der Beratung sind meist allgemeine Themen, wie man mit Menschen mit Demenz sprechen und umgehen soll. Ein weiteres Thema sind Aggressionen verbaler und tätlicher Natur im eigenen Haushalt und der Umgang damit. Drittes Augenmerk in der Sprechstunde Demenz ist das Bestellen bzw. Aushändigen von spezifischen Broschüren.
 
Dieses Projekt wird kostenlos weitergeführt!

Zurück