Weihnachtsfeier der älteren Generation: Nahversorger- und Gastrogutscheine als Unterstützung

Die traditionelle und lieb gewonnene Weihnachtsfeier der älteren Generation muss leider COVID-bedingt bereits zum zweiten Mal abgesagt werden. Als kleine Aufmerksamkeit verschickt die Marktgemeinde Hornstein auch in diesem Jahr wieder Gutscheine. „Leider können wir heuer wieder nicht gemeinsam im großen Rahmen eine Feier abhalten. Als Dankeschön und Zeichen der Wertschätzung haben wir jedoch für alle Eingeladenen einen Nahversorger- und Gastrogutschein im Wert von € 10 versendet“, erklärt Bürgermeister Christoph Wolf.

„Mit diesem Gutschein unterstützen wir gleichzeitig unsere Nahversorger und Gastro-Betriebe“, so der Bürgermeister. Die Aktion wurde im Vorjahr gut angenommen. „Angesichts steigender Zahlen und der Risikogruppe ist dieser Weg sicher auch im heurigen Jahr richtig. Ich appelliere an alle das wohnortnahe Impfangebot unserer Hausärzte für Erst- und Auffrischungsimpfungen zu nutzen“, so Wolf.

Angebote für die ältere Generation 

  • Hornstein HILFT: Mit diesem Angebot unterstützt die Gemeinde in alltäglichen Fragen und Belangen. Viele Ehrenamtliche stellen ihre Freizeit zur Verfügung, um die ältere Generation zu unterstützen.
  • Elektro-Ortsbus: Der Ortsbus wurde mehrfach ausgezeichnet und steht der Hornsteiner Bevölkerung als Anruf-Sammeltaxi Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr für Fahrten im Ortsgebiet und zur Seesiedlung zur Verfügung.
  • Seniorentaxi-Gutscheine: Die Gemeinde bietet Gutscheine für Senioren an. Der Wert des Gutscheines ist € 5,- und die Kosten dafür betragen lediglich € 2,50
  • Kostenlose Demenzberatung: Die Gemeinde bietet eine kostenlose Demenzberatung einmal im Monat an.
  • Kostenlose Heilbehelfe: Die Heilbehelfe der Marktgemeinde Hornstein (Krankenbetten, etc.) werden bei Bedarf kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Medizinisches Kompetenzzentrum Hornstein (MKH): Am Areal der alten Bandfabrik hat im Frühjahr 2021 das MKH eröffnet. Die Apotheke, Hausarzt Dr. Heindl, weitere Fachärzte, ein Bäcker mit Kaffeehaus, ein Bücherfachgeschäft und weitere Betrieb eröffnen dort ihre Türen. Außerdem entstehen 28 Seniorenwohnungen, die speziell für die ältere Generation errichtet werden (ca. 60-80 m²).

Zurück