AKTUELLES

Gratulation

Vergangene Woche gratulierten wir Dr. Anna und Dr. Alexander Gancz zur Goldenen Hochzeit. Zu diesem schönen Jubiläum wünschen wir dem Paar weiterhin viel Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit für die gemeinsame Zukunft!

Weiterlesen …

Neue Photovoltaikanlage für Hornstein

Bürgermeister Christoph Wolf und sein Team haben sich zum Ziel gesetzt, bei der Energieversorgung der Marktgemeinde auf Nachhaltigkeit zu setzen. Aus diesem Grund wird auf dem Dach des Bauhofes eine Photovoltaikanlage errichtet.

„Wir wollen in Zukunft verstärkt auf umweltfreundliche Energie setzen“, sagt Bürgermeister Christoph Wolf. „Mit der Installierung einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Bauhofes und der Errichtung einer E-Tank-stelle setzen wir die nächsten Schritte in diese Richtung.“ Umgesetzt wird dieses Projekt von der Planung bis zur Durchführung der Arbeiten von der Firma S&H Connect GmbH aus Güssing.

Der Beschluss wurde im Gemeinderat einstimmig gefasst und beinhaltet eine Nutzungsdauer von 13 Jahren. „In Zukunft könnten noch weitere Projekte folgen“, erklärt Wolf. „Die Firma S&H Connect hat sich nämlich auch mit der Planung von Photovoltaikanlagen auf weiteren Gemeindeobjekten auseinandergesetzt.“

​​​​​​​
 

Weiterlesen …

Herzlich willkommen im Team der Volkspartei Hornstein! 

Johannes Schmitl wurde zum Gemeinderat und Nicole Trapichler als neue Ersatz-Gemeinderätin angelobt! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und eure Bereitschaft, miteinander für alle Hornsteiner zu arbeiten!

Dankeschön an Brigitte Kopinits für deinen Einsatz und alles Gute für deine Zukunft. Wir freuen uns weiterhin über deine Ideen und Verbesserungsvorschläge!

Weiterlesen …

Pfadfinder zu Besuch in Hornstein

Bericht der Wiener Pfadfindergruppe 32: Die CHALLENGE-UNMÖGLICH

"Im Zuge der CHALLENGE-UNMÖGLICH der Stufe der Caravelle und Explorer, kurz CaEx, der Wiener Pfadfindergruppe 32 bekamen wir 101 Aufgaben, die wir lösen sollten.

Einige davon waren teils einfach, wie zum Beispiel das Besorgen eines Papiersackerls einer Dorfbäckerei oder das Überlegen eines Patrouillenrufes und einige davon schienen teils unmöglich, wie zum Beispiel ein Bild mit einer auf Wikipedia namentlich genannten Person zu machen. Alle CaEx wurden in drei Gruppen à fünf Person aufgeteilt.

Am Donnerstag aßen wir im Heurigen-Restaurant Jaitz köstliche Spareribs und ähnliche Grillerei. Von Donnerstag, dem 4.7., auf Freitag, den 5.7. 2019, durften wir in der Volksschule der Marktgemeinde Hornstein übernachten, von wo wir uns am nächsten morgen zum Rathaus aufmachten. Dort bekamen wir die Möglichkeit, uns mit dem überaus sympathischen und freundlichen Bürgermeister Christoph Wolf zu unterhalten. Er half uns, einige Challenges abzuhaken, dennoch stehen uns noch einige bevor.

Jan, Leon, Kevin, Nils und Marcel bedanken sich im Namen der CaEx der Pfadfindergruppe Wien 32 für die Übernachtungsmöglichkeit und den tollen Aufenthalt."


 

Weiterlesen …